Schnellauswahl
Quergeschrieben

Wahlkrampf mit hängen gebliebenen Schlachtwortplatten

Wir erleben einen kulturlosen Wahlkampf. Die Gefahr, in Zeiten wie diesen an chronischem Parteienüberdruss zu erkranken, ist dementsprechend groß.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Üblicherweise herrscht in Vorwahlzeiten eifriges Wettfischen im Künstler-Promi-Teich. Schenken Sie mir Ihre Empfehlung, danke vielmals, und in ein paar Jahren hören Sie wieder von uns. Seit Bruno Kreisky angelte sich die SPÖ stets die prominentesten (und mitunter in ihrer Wortwahl nicht immer zimperlichen) Wahlempfehler. Vielleicht hat das Bekennervideo von Christiane Hörbiger, vor allem die überaus harschen und teils untergriffigen Reaktionen darauf, diesem Künstler-(Ge)brauch nun ein Ende bereitet.