TV-Wahlkampf

Puls4-Duelle: "Ich liebe Ihre Arroganz"

Sebastian Kurz und Pamela Rendi-Wagner.
Sebastian Kurz und Pamela Rendi-Wagner.(c) Screenshot

Die Spitzenkandidaten von ÖVP, SPÖ und FPÖ prallten in drei Duellen aufeinander. Vom Kuschelkurs bis zum hitzigen Wortgefecht war alles dabei. Die Herkunft von Ex-Kanzler Kurz war ebenso Thema wie die Gebrauchsmöglichkeiten von Zahnbürsten.

Am Montagabend fanden auf Puls4 die abschließenden TV-Duelle zwischen den Spitzenkandidaten der drei größten wahlwerbenden Parteien statt. Zu Beginn diskutierten mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Norbert Hofer die ehemaligen Koalitionspartner, ehe Hofer mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner verbal die Klingen kreuzte. Abschließend trafen dann Kurz und Rendi-Wagner aufeinander. Es waren drei sehr unterschiedliche Duelle, die erst wenige Minuten vor Mitternacht endeten.