Wien

Mariahilfer Straße: Die nächsten Anti-Terror-Poller

In der Mariahilfer Straße, nahe der Kreuzung mit der Kaiserstraße, werden seit Montag Poller aufgestellt.
In der Mariahilfer Straße, nahe der Kreuzung mit der Kaiserstraße, werden seit Montag Poller aufgestellt.APA/HELMUT FOHRINGER

Mit neuen Hindernissen und Sitzbänken aus Granit soll die Mariahilfer Straße sicherer werden. Eine Teilsperre der Einkaufsmeile naht.

Wien. Am Montag war Baubeginn, am 15. November will die Straßenbauabteilung der Stadt Wien (MA 28) fertig sein: Acht sogenannte Poller und neun auf dem Fahrstreifen platzierte Sitzgelegenheiten aus massivem Granit sollen in den nächsten Wochen einen oberen Abschnitt der Mariahilfer Straße, nämlich jenen zwischen Kaiserstraße und Webgasse, sichern. Wie kam es dazu und wie geht es weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Mehr erfahren

Piano Position 0