Bodenkultur

Jan Kath: Der Erfinder des Teppichdesigns

Erneuerer. Als junger Mann traf Jan Kath mit seinen Teppichen den Nerv der Zeit.
Erneuerer. Als junger Mann traf Jan Kath mit seinen Teppichen den Nerv der Zeit.(c) Beigestellt

Jan Kath ist kreative Galionsfigur der gepflegten Teppichkultur. Seine Karriere begann mit einer gründlichen Entstaubung.

ür die gründliche Entstaubung seiner Banche brauchte Jan Kath wohl nicht so sehr einen Teppichklopfer wie ein gutes Händchen und Gespür für die Erwartungen einer neuen Generation. Als Kath, selbst einer Familie von Teppichhändlern entstammend, sich in den Neunzigerjahren aufmachte, den Teppich rundumzuerneuern, war dieser, wie er gern sagt, „töter als tot". Für die „Carpet Crisis", oder wie immer man sie nennen mag, gab es unterschiedliche Gründe.