Schnellauswahl

Dekoration für den Zusteller von Amazon

Über Sinn und Unsinn von Türschmuck.

„Atomkraft? Nein danke“, prangte in den 1980ern trotzig an der Nachbarstür. Im Zeitalter von Facebook & Co. gibt es breitere Plattformen für politische Statements als ein Stiegenhaus. Überraschend viele haben aber dennoch den Drang, ihre Wohnungstür zu dekorieren – und diese scheinbar harmlose Sitte kann für Diskussionen sorgen. Nicht nur in puncto Geschmack, Türkränze gelten bei Wiener Wohnen gar als Brandschutzrisiko.

Wobei die generelle Frage viel spannender ist: Warum hängt man überhaupt Dekoration an die Außentür? Ist in der Wohnung kein Platz mehr? Oder will man sie selbst gar nicht sehen? „Einladend“ soll es sein, „die Persönlichkeit darstellen“, hört man. Kennen Besucher die Bewohner nicht? Offensichtlich will man Fremde erfreuen. Wer Tür-Dekos am häufigsten sieht, sind die Paketzusteller. Deren Alltag wird durch geschmückte Türen tatsächlich bunter. Ob sie den Aufwand zu schätzen wissen?

Stilfrage

Der Toilettenhocker "Stuul" erhielt den Universal Design Consumer Award 2019 und den Good Design Award 2019.
Stilfrage

Wie gutes Design (auch) entsteht

Am Anfang stand eine persönliche Kränkung.
Stilfrage

Moodboard: Das Möbel und das Nichts

Der Designexistenzialist mag kein Dekor.
Stilfrage

Muss das sein: Innen Müll – außen Müll?

Gebrauchsdesign darf auch schön sein.
Stilfrage

Das Zimmer vor dem Zimmer

Warum Vorzimmer irgendwie nie passen.
Stilfrage

Starthilfe für das nordische Weihnachtsglück

Die Wichtel kommen! Nur wie kommen sie rein?
Stilfrage

Tipps gegen unbeliebte Hausgäste

Drei Varianten Fruchtfliegenfallen.
Stilfrage

Mikrowohnen: Wien darf nicht Entenhausen werden

Ein sehr kleiner Ausflug in die Welt der Comics.
Stilfrage

Madame, bitte die Portière zu schließen!

Die Türvorhänge sind wieder da. Unschön.
Stilfrage

Klappen, schieben, nachhaken

Der gute alte Fensterladen kehrt zurück.

Kolumne

Kolumne

Das Schwammerl als Hidden Champion

Stilfrage. Ein Werkstoff, der aus dem Wald kommt?
Kolumne

Die ewige Suche nach der nahen Steckdose

Stilfrage. Annäherung an perfekt geplante Probleme.
Kolumne

Kurz einchecken im Hotel Mama

Stilfrage. Was unterscheidet eigentlich Concierge-betreutes Wohnen vom Spontanbesuch im Hotel Mama?
Kolumne

Kachelofen statt Gran Canaria

Stilfrage. Fliegen ist out, der nahe Landsitz lockt wieder.