Schnellauswahl
Großbritannien

Der geheime Plan für einen Hard Brexit

Symbolbild.
Symbolbild.(c) REUTERS (Peter Nicholls)

Ex-Premierminister Major warnt vor juristischem Schlupfloch.

London. Mit großem Nachdruck betont die britische Regierung von Boris Johnson ohne Unterlass, dass sie das Land am 31. Oktober „um jeden Preis“ aus der EU führen, zugleich aber rechtskonform handeln werde. Das scheint vielen ein Widerspruch, denn Gesetzeslage ist, dass die Regierung beim Scheitern eines neuen Deals um eine Verlängerung ansuchen muss. Deshalb steht die Frage im Raum: Hat sie einen geheimen Plan für die Durchsetzung eines Hard Brexit, falls die Verhandlungen mit der EU über ein geändertes Austrittsabkommen scheitern?