Schnellauswahl

„Jeder hier im Grenzgebiet ist ein Zeitzeuge“

Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang zur damaligen Tschechoslowakei. In den Grenzregionen am scheinbaren Ende der Welt fanden viele kleine Begegnungen mit den Nachbarn statt – wie etwa in Retz.

„Ich bin keine Heldin, ich habe nichts Besonderes gemacht“, sagt Helene Schrolmberger, wenn sie über den Fall des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989 spricht. „Ich habe nur Anteil genommen.“