Liste Jetzt

Galgenhumor und Kaisermühlen Blues

Peter Pilz muss gehen, Überraschung ist das keine
Peter Pilz muss gehen, Überraschung ist das keineAPA/HELMUT FOHRINGER

Das war es „Jetzt“ für Peter Pilz: Die Partei scheitert deutlich an der Vier-Prozent-Hürde.

Wien. „Scheiße“, „auweh“, „das war's“, so lauten die ersten, leisen Kommentare. Ansonsten: Totenstille im Aux Gazelles kurz nach 17 Uhr, als der Balken bei 1,8 Prozent stoppt. In dem marokkanischen Restaurant in Mariahilf hatte Jetzt zur Wahlparty geladen. Aber mit der Partystimmung war es erst einmal vorbei. Allerdings hatte es dort schon zuvor geheißen, es brauche ein „Wunder“ für den Wiedereinzug, auch die Absenz des Parteigründers Peter Pilz hatten viele als Signal gedeutet, dass sich der nicht ausgehen würde.