Schnellauswahl
Kunsthistorisches Museum

Weiter Aufregung um KHM

HAAG Sabine
Flog just am Tag des Schocks mit Schallenberg über den Atlantik: die nun verlängerte Interimschefin Sabine Haag.Wolfgang Wolak / Verlagsgruppe N

Sabine Haag bleibt Interimsleiterin. Von Eike Schmidts Zeit wird wohl nur eine Beethoven-Ausstellung bleiben. Das Ministerium prüft das Rechtliche.

Neue Details in der KHM-Direktorencausa: Nicht erst seit Dienstag, als die „Presse“ exklusiv davon erfuhr, war bekannt, dass der Deutsche Eike Schmidt seinen Posten als KHM-Direktor am 1. November nicht anzutreten gedenkt. Schon in der Woche davor, am 25. September, traf Schmidt die KHM-Kuratoriumsvorsitzende Ulrike Baumgartner-Gabitzer und teilte ihr seine Entscheidung mit. Worauf sie diese ans Büro von Kulturminister Alexander Schallenberg weiterleitete, der in seiner Funktion als Außenminister gerade in New York weilte. Ein Telefonat zwischen dem Minister und Schmidt sei noch nicht zustande gekommen, teilte eine Minister-Sprecherin mit, man stehe aber in Kontakt.