Umwelt

Umwelt: Die Richtung stimmt (?)

Umweltministerin Maria Patek (l.) findet positive Worte zur Entwicklung in Sachen Umwelt. Ob das auch Thema bei der jüngsten Wanderung durch den Auwald bei Orth mit Umweltaktivistin Jane Goodall und Bundespräsident Alexander Van der Bellen war?
APA/ROLAND SCHLAGER

Kontrollbericht. Ministerin Maria Patek sieht im neuen Bericht des Umweltbundesamts positive Signale und den österreichischen Weg bestätigt. NGOs kritisieren das klar.

„Der Bodenverbrauch und die Bodenversiegelung sinken, Feinstaub- und Stickoxidbelastung gehen zurück, Klimawandelanpassung ist in den Regionen angekommen“, so fasst Umweltministerin Maria Patek einige Ergebnisse des neuen Umweltkontrollberichts zusammen: „Die Analyse bestätigt den österreichischen Kurs.“