Gegengift

Man muss sich seine Sätze nicht merken – sie bleiben doch da

Wie viele Passagen aus dem umfangreichen Werk von Peter Handke sollte man zitieren können? Fast so viele wie von Franz Kafka.

„Oje, oje, ich komme zu spät!“, sagte das weiße Kaninchen im Museum der schönen Künste des Gegengiftes am Freitag nach eins. Es hatte völlig recht. Unsere Archivare sind seit 24 Stunden damit beschäftigt, die schönsten Wendungen aus 20.000 Nachmittagen eines fleißigen Schriftstellers zusammenzuklauben – doch es sind so viele Seiten! Bei 11.000 hörten wir zu zählen auf.