Fragen & Antworten

Die Stunden, da das Festnetz tot war

(c) Clemens Fabry

Im A1-Festnetz kam es in weiten Teilen des Landes zu Ausfällen – auch die Notrufnummern waren betroffen. Wie kam es dazu? Warum gibt es kein Sicherheitsnetz? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

„Die Störung ist großteils schon wieder behoben“, erklärt eine Sprecherin von A1 gerade. Dann reißt die Verbindung plötzlich ab. So ähnlich ging es am Montagvormittag vielen mit Smartphone oder Telefonhörer am Ohr, ungewöhnlich still blieb das Telefon auch in Büros. Denn von etwa 9.30 Uhr bis 13.15 Uhr kam es zu massiven Beeinträchtigungen im A1-Festnetz. Sowohl eingehende als auch ausgehende Anrufe von Festnetznummern waren betroffen. Auch Notrufe von Einsatzorganisationen waren teilweise nicht erreichbar. Die „Presse“ beantwortet die wichtigsten Fragen und Antworten zum Netzausfall.