Analyse

Kann Opposition nun auch Orbán bezwingen?

Großstadtwähler sind weniger empfänglich für Ministerpräsident Orbáns patriotische Sprüche als die Landbevölkerung.
Großstadtwähler sind weniger empfänglich für Ministerpräsident Orbáns patriotische Sprüche als die Landbevölkerung. (c) REUTERS (Bernadett Szabo)
  • Drucken

Der Sieg der Opposition in Budapest lässt Hoffnungen keimen, auch die nächsten Parlamentswahlen gewinnen zu können. Aber so einfach ist das nicht – trotz des „Borkai-Syndroms“ in der Regierungspartei.

Budapest. Ungarns Oppositionsparteien konnten bei den Kommunalwahlen am Sonntag wider Erwarten die Hauptstadt, Budapest, erobern und werden zudem künftig zehn der 23 Bezirkshauptstädte regieren. Plötzlich hat die Opposition eine echte Machtbasis. Kann sie auch die nächsten Parlamentswahlen 2022 gewinnen?

Mehr erfahren

Oppositionskandidat Gergely Karácsony hat die Bürgermeisterwahl in Budapest gewonnen.
Porträt

Gergely Karácsony: Der grüne Anti-Orbán von Budapest

Gergely Karácsony, ein Grüner, entriss der Regierungspartei Fidesz die ungarische Hauptstadt.
Ungarn

Györer Bürgermeister tritt wegen Sexskandals aus Fidesz-Partei aus

Zsolt Borkai wurde am Sonntag mit knappem Vorsprung wieder gewählt. Nur wenige wenige Tage vor den Kommunalwahlen waren Videoclips von einer Sex-Orgie bekannt geworden.
Gergely Karácsony feierte einen Wahlsieg in Budapest.
Ungarn

Ein grüner Bürgermeister für Budapest

Gergely Karáscony ist neuer Bürgermeister der ungarischen Hauptstadt. Ein neuer Gegenspieler für Premierminister Viktor Orbán mit Fokus auf grün-liberale Themen.
"Denkzettel" für Viktor…

Ungarns Opposition erobert bei Kommunalwahlen Budapest

Ungarns Oppositionsbündnisse waren über die Hauptstadt Budapest hinaus in vielen Städten erfolgreich. Ihr Durchbruch kam unerwartet.
Archivbild von Zsolt Borkai, früher Spitzensportler, nun Politiker und Bürgermeister.
Kokain und Korruption

Ungarn hat jetzt seinen eigenen Ibiza-Skandal

Kurz vor den Kommunalwahlen publiziert ein anonymer Blog brisantes Bildmaterial über den Fidesz-Politiker und Bürgermeister von Györ, Zsolt Borkai.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.