Vorfälle bei EM-Quali

„Signale mit verheerenden Folgen“

Rassismus, Affenlaute, Hitlergruß und Militärsalut: Vorfälle in Bulgarien und der Türkei überschatten die EM-Qualifikation. Sportsoziologe Otmar Weiß warnt vor der „Verharmlosung“.

Sofia/Paris/Wien. Ist Sport tatsächlich das Abbild unserer Gesellschaft, könnte vielen dieser Tage beim Anblick durchaus schlecht werden. Die laufende EM-Qualifikation wird von politisch motivierten Protesten unterlaufen, von Rassismus gestört und von militärischem Salut verfärbt.

Mehr erfahren

Piano Position 2