Niemand ist perfekt

Sympathisch? Lache über Deine Schwächen

Inspiration für Millennials #19. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Über welche Deiner Schwächen kannst Du von Herzen lachen?

In der vorigen Woche habe ich darüber geschrieben, wie Du die zentralen Stellenschrauben im Umgang mit Deinen Schwächen erkennst und so selbstwirksamer wirst. Heute zeige ich Dir auf, warum Dich Deine Schwächen sympathisch machen.

Wie wirke ich?

Ich habe zuletzt im Zuge eines Workshops gemeinsam mit Studierenden ihre jeweiligen Stärken und Schwächen erarbeitet. Daher weiß ich, welch einen hohen Stellenwert die gesellschaftliche Anerkennung auch bei dieser Personengruppe hat. Zentral ist dabei für junge und auch etwas reifere Menschen, wie sie auf andere wirken.

Die Anpassung

Grundlegend für unser Verhalten ist in der Regel unsere Peer-Group, in der wir uns bewegen. Wir orientieren uns am Verhalten der für uns maßgeblichen Personen, indem wir uns ähnlich kleiden oder auch die gleichen Smartphones kaufen. Das ist ein ganz natürlicher Prozess, da der Mensch als soziales Wesen immerzu danach strebt, ein fixes Mitglied einer Gruppe zu sein.

Die Peer-Group ist entscheidend.Pixabay

Lache über Deine Schwächen

Sich stetig anzupassen ist aber in einer Welt, in der die Individualität in den Vordergrund rückt, gar nicht en vogue. Daher sollte nicht nur Deine Peer-Group als Maßstab Deiner Handlungen dienen, sondern auch Deine ganz individuelle Persönlichkeit. Dazu solltest Du auch Deine vermeintlichen Schwächen annehmen und locker mit diesen umgehen – denn niemand ist perfekt, auch wenn dies viele schillernde Persönlichkeiten manchmal vorzugeben scheinen. Die wahrscheinlich größte Kunst ist, wenn Du schließlich über Deine eigenen Schwächen lachen kannst – denn ein wenig Selbstironie hat noch nie jemanden geschadet!

Sympathisch sein

Sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und über sich selbst lachen zu können, macht Dich sympathisch! Das ist auch eine zentrale Erkenntnis, die die Teilnehmer meiner Workshops resümieren, wenn sie die Persönlichkeit ihrer Kollegen analysieren.

Und sie haben recht, denn Lachen lockert nahezu jede Situation auf und bringt damit eine erfrischende Leichtigkeit sowohl in private als auch berufliche Situationen. Diesen Umstand kannst Du für Dich nutzen, weil sich doch schließlich jeder gern mit sympathischen Menschen umgibt, oder?

Daher frage ich dich dieses Mal: „Über welche Deiner Schwächen kannst Du von Herzen lachen?“

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich auf ein Mail unter gerhard.furtmueller.presse@wu.ac.at.

Privat


Gerhard Furtmüller aka Doktor Furti ist Senior Lecturer am Department für Management der Wirtschaftsuniversität Wien und Young Science Botschafter. An der WU begleitet er jährlich Tausende Millennials auf ihrem Weg ins Berufsleben. Seine Publikationen zum Thema Motivationsaufbau sind u.a. im Harvard Business Review erschienen.

Mehr erfahren

Über Schwächen reden

Unsicher? Baue Vertrauen auf

Liebe den Fehler

Schwächen? Bleib authentisch

Piano Position 2
Ängste überwinden

Angst? Überwinde dich dennoch

Unsicherheit

Zurückhaltung? Eröffne Dir Chancen

Persönlichkeit

Orientierungsschwierigkeiten? Wege entstehen beim Gehen

Zum Thema

Selbstwert? Verankere Deine Erfolge

Zum Thema

Erfolge! Meine Person als Basis meiner Ergebnisse

Zum Thema

Beispiele für Stärken? Frage Deine Peer Group

Zum Thema

Kompetenzen? In meinem Alter!?

Zum Thema

Stärken? Ja, aber ich weiß nicht welche!

Zum Thema

Unsicher? Mach Dir die eigenen Stärken bewusst