Brexit

EU auf weiteren Aufschub des Brexits gefasst

EU auf weiteren Aufschub des Brexits gefasst
EU auf weiteren Aufschub des Brexits gefasstREUTERS

Das Europaparlament ist kaum in der Lage, dem Austrittsvertrag noch im Oktober zuzustimmen.

Keine 30 Minuten, nachdem der britische Premierminister Boris Johnson in Westminster erneut eine Abfuhr erlitten hatte, reagierte die Europäische Kommission – und spielte den Ball gleich zurück nach London. „Es liegt an der Regierung des Vereinigten Königreichs, uns so bald wie möglich über die nächsten Schritte zu informieren“, teilte Mina Andreeva mit, die Sprecherin von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.