Braumeister Reinhold Barta erhitzt sein Bier u. a. mit Steinen vom Kapuzinerberg.
Genuss

Wenn Bier mit heißen Steinen gebraut wird

Das Brauhaus Gusswerk gilt als erste Biobrauerei des Landes. Braumeister Reinhold Barta setzt beim Steinbier auf eine sehr alte Methode, bei der das Bier mit heißen Steinen erhitzt wird.

Ein bisschen ist er abgeflaut, der große Hype ums Craftbier. Das ist gut so, denn geblieben sind die guten Biere. Jene Brauer, die das nur der Mode wegen gemacht haben, sind zurück zu ihren Wurzeln gegangen. Und auch der Wettbewerb, das kreativste, bitterste, sauerste oder sonst irgendwie ungewöhnlichste Bier zu brauen, hat nachgelassen. Im Gegenteil, man geht gar dazu über, die klassischen Sorten wie Märzen oder Pils nicht mehr als langweilig zu verteufeln, sondern eben diese besonders gut zu machen. Es hat ja auch einen Grund, warum sie zu den Klassikern geworden sind.

Mehr erfahren

Piano Position 1