Netflix-Serie

Neuer Trailer zur dritten Staffel "The Crown"

Olivia Colman spielt Elizabeth II., Tobias Menzies Prinz Philip(c) Netflix/ Sophie Mutevelian

Die Zeiten ändern sich auch für die britische Königsfamilie. Das zeigt der neue Trailer zur Netflix-Serie. Staffel drei wird am 17. November veröffentlicht.

Bob Dylans Klassiker „The Times They Are a-Changin'“ ist in einer Coverversion im Hintergrund zum neuen Trailer der vielfach ausgezeichneten Netflix-Serie „The Crown“ zu sehen. Die Zeiten ändern sich für die britische Königsfamilie, die im Mittelpunkt des Dramas steht: Man sieht im Trailer soziale Konflikte und eine zweifelnde Königin Elizabeth II.

Auch die Gesichter haben sich für Staffel drei geändert: Die britische Monarchin wird nun von Oscar-Preisträgerin Olivia Colman dargestellt. In den ersten beiden Staffeln hatte Claire Foy (35) die britische Monarchin gespielt, aber diese ist mit 35 Jahren zu jung und wurde daher von der 45-jährigen Colman ersetzt.

Auch die anderen Hauptcharaktere wurden neu besetzt: Prinz Philip wird nun von Tobias Menzies (45) gespielt, nicht mehr von „Doctor Who"-Star Matt Smith (36). Helena Bonham Carter (53) ersetzt Vanessa Kirby (31) als Elizabeths jüngere Schwester Prinzessin Margaret.

Auch Charles spielt eine wichtige Rolle

Eine zentrale Rolle in Staffel drei dürfte, das legt der Trailer nahe, auch Prinz Charles einnehmen. Ihn verkörpert der 29-jährige Brite Josh O'Connor, der ähnlich markante Ohren wie der Thronfolger hat.

Das Serienprojekt soll sich britischen Medienberichten zufolge Jahrzehnt für Jahrzehnt schließlich der Gegenwart nähern.

Die dritte Staffel wird am 17. November auf Netflix veröffentlicht.

(APA/dpa)