Schnellauswahl
Leitartikel

Zusammenleben von Muslimen und Nichtmuslimen: Es fehlt an Gesten

Moschee in Wien
Die Skepsis gegenüber Muslimen hat in Österreich zuletzt einen Höhepunkt erreicht.Stanislav Kogiku
  • Drucken
  • Kommentieren

Um das Ansehen der Muslime in Österreich war es schon einmal besser bestellt. Selbst schuld? Oder gibt es gegen die Islamophobie ohnehin kein Ankommen?

Wer mit offenen Augen durchs Leben geht, muss weder in Migrations- oder Religionsfragen bewandert sein noch braucht er eine Studie, um zu wissen, dass es in der Bevölkerung einen ausgeprägten Argwohn gegenüber Muslimen gibt. Sollte dennoch jemand einen Beweis brauchen, bekommt er ihn schwarz auf weiß im aktuellen Integrationsbarometer des Österreichischen Integrationsfonds. 62 Prozent der Befragten geben darin an, dass das Zusammenleben zwischen Österreichern und Muslimen nicht funktioniere. So schlecht war die Stimmung noch nie.