Quergeschrieben

Immer mehr Bürger haben Angst, offen zu sagen, was sie denken

Anders als in Diktaturen werden abweichende Meinungen in den Demokratien nicht strafrechtlich verfolgt, sondern sozial sanktioniert. Aber das gnadenlos.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“

Unter dem Namen Threads hat Facebook eine neue App lanciert. Ihr Zweck ist dem ursprünglichen der sozialen Medien entgegengesetzt. Wie Telegram und ähnliche Dienste bietet sie ein „digitales Wohnzimmer“ als Alternative zum „digitalen Marktplatz“. Die offene Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem schließt sich wieder.