Iron man
Superheldenfilme

Regisseure vs. Marvel: Wer legt sich da mit Helden an?

Eine „Invasion“ von „abscheulichen“ Filmen bedrohe das Kino, meinen Hollywoods ranghöchste Regisseure. Die Superheldenfraktion widerspricht aufs Höflichste.

Die Fähigkeit, seine Gegner stummzuschalten, ist selten in den Superheldenuniversen von Marvel und DC (wenn auch nicht völlig unbekannt). So mancher in seiner Ehre gekränkter Leinwandheld würde angesichts der jüngsten Diskussionen in Hollywood vielleicht gerne einigen der angesehensten Regisseure das Maul stopfen. Es häufen sich nämlich gerade die Wortmeldungen von Filmkapazundern, die von der Schwemme moderner Superheldenblockbuster gar nichts halten: Diese seien „abscheulich“, eine Gefahr für das Kino und definitiv keine Kunst, lauten die Urteile, die gerade die Branche beschäftigen.