Der neue Golf 8 bei der Präsentation heute Abend
VW Golf

Volkes Wagen - zur Präsentation des "Achter Golf"

Mehr Mainstream geht nicht, aber es war auch Liebe im Spiel: Der Golf hielt sich 40 Jahre als Nummer eins im Land. Das kommt nicht wieder.

Natürlich hatten wir auch einen, wie bald viele im Land. Einen 1er-Golf in diesem Eierschalen-Beige, wieder so eine Farbe, die es nicht mehr gibt; kein Schaden, in dem Fall. Damit waren wir typische Käfer-Aufsteiger, während unsere Nachbarn noch eine Runde luftgekühlt drauflegten. Sie hatten den Golf nicht abgewartet, sondern den Käfer schon früher abgeschüttelt, mit einem Auto, das mit seinem Kosenamen „Nasenbär" treffend beschrieben ist. Schnellstmöglich stiegen sie dann gleich auf Audi um.