Serie: "Besser als gedacht"

Eine steile Lernkurve

„Man kann nicht sagen, dass früher alles besser war“, sagt Bildungsforscher Manfred Prenzel.
„Man kann nicht sagen, dass früher alles besser war“, sagt Bildungsforscher Manfred Prenzel.Getty Images

Das Schulsystem gilt als Sorgenkind. Das Bildungsniveau steigt aber. In den Schulen wartet heute mehr Stoff und keine Chance auf eine Gnadenmatura.

Schon in der Volksschule sitzen die Kinder stundenlang bei ihren Hausübungen und bereiten Referate vor. In der Unterstufe sprechen sie bereits fließend Englisch. Und in der Oberstufe recherchieren sie für die vorwissenschaftliche Arbeit. Heute wird Schülern, wie Eltern oft befinden, viel abverlangt. Mehr als das in der eigenen Schulzeit der Fall war.