Leitartikel

Schöner Land

Die Erfolgsgeschichte Österreichs geht im Klein-Klein der heimischen Politik manchmal unter.
Die Erfolgsgeschichte Österreichs geht im Klein-Klein der heimischen Politik manchmal unter.(c) imago images / Westend61

Die Erfolgsgeschichte Österreichs geht im Klein-Klein der heimischen Politik manchmal unter. Um sie fortzusetzen, hilft vielleicht der Blick von oben. Und eine neue Regierung.

Die rosa Brille steht Journalisten schlecht. Nur zu leicht droht mit ihr die notwendige kritische Haltung allem und jedem gegenüber verloren zu gehen und Schönfärberei Platz zu machen. Je ausgeprägter eine Demokratie funktioniert, desto kritischer und mitunter härter ist der dazugehörige Journalismus. In Diktaturen gibt es den überhaupt nicht.