Manuel Feller: „Das Leben ist hektisch genug“

Echte Liebe zu einem dicken Fisch: Hobbyfischer Manuel Feller fing im Salzkammergut einen 17,3 Kilogramm schweren Karpfen.
Echte Liebe zu einem dicken Fisch: Hobbyfischer Manuel Feller fing im Salzkammergut einen 17,3 Kilogramm schweren Karpfen.(c) privat

Ski-Ass Manuel Feller ist Österreichs Nummer eins beim Saisonauftakt in Sölden. Über kapitale Fänge, schwindende Gletscher und die Lage der Skination nach Marcel Hirschers Rücktritt.

Es heißt, Sie hätten beim Rücktritt von Ski-Star Marcel Hirscher mehr geweint als Hirscher selbst.