Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Video-App

TikTok: Wie gefährlich ist das größte Start-up der Welt?

Die chinesische Video-App TikTok ist vor allem bei Teenagern beliebt.
Die chinesische Video-App TikTok ist vor allem bei Teenagern beliebt.REUTERS
  • Drucken

Die populäre Video-App TikTok aus China beflügelt die Fantasie. Ist das weltgrößte Start-up nun also der nächste Star an der Börse oder eine Gefahr für die nationale Sicherheit?

Wien. Das hat sich Norbert Hofer wohl anders vorgestellt. Vor wenigen Tagen stellte der FPÖ-Politiker ein kurzes Video von sich ins Netz, das er mit der beliebten Video-App TikTok gemacht hatte. Die Software ist besonders populär bei Teenagern, die damit kurze Filme drehen, in denen sie oft tanzen, Blödsinn machen und synchronsingen. Norbert Hofer zeigte sich den TikTok-Nutzern aufgepeppt mit bunter Krawatte, Hundeohren und Hundenase und wünschte allseits „ein tolles Wochenende“.

Mehr hat es nicht gebraucht. Spott und Hohn der jungen Nutzer waren dem dritten Nationalratspräsidenten sicher. Der Versuch, seine Fanbasis auf den Social-Media-Kanälen zu verbreitern, muss als gescheitert bewertet werden. Aber die Episode ist mehr als nur ein Beweis dafür, dass sich Erwachsene nicht in die Spiele ihrer Kinder einmischen sollten. Sie zeigt auch, wie schwer es ist, am Phänomen TikTok überhaupt noch vorbeizukommen.