Stargast. Jean-Charles de Castelbajac ist 2018 zum Kreativteam von Benetton gestoßen.
Kollektion

Castelbajac für Benetton: Frisch gestrichen

Mode-Exzentriker Jean-Charles de Castelbajac hat eine neue Aufgabe: Mit Benetton die Welt bunt zu gestalten.

Das erste Mal kamen die drei Anfang der Achtzigerjahre miteinander in Kontakt: 1983 holte Jean-Charles de Castelbajac, damals Kreativchef von Iceberg, Konkurrenzunternehmer Luciano Benetton für eine Anzeigenkampagne vor die Linse von Oliviero Toscani. „Les Contemporains" hieß diese Serie, neben Benetton posierten etwa Alessandro Mendini, Franco Moschino und Vivienne Westwood in Iceberg-Strickmode. Man war unter sich, neidete einander wenig und gehörte eben zur „famiglia della moda".