Schnellauswahl

Mehrere Tote bei Halloween-Party in Kalifornien

Bei der Feier sollen mindestens vier Menschen erschossen worden sein, mehrere weitere wurden verletzt. Angeblich fand die Party in einer Airbnb-Unterkunft statt.

Bei einer Halloween-Party in Kalifornien sind laut US-Medienberichten mindestens vier Menschen erschossen worden. Es habe auch mehrere Verletzte gegeben. Die Polizei bestätigte Freitag per Twitter zunächst nur die Zahl der Opfer, nannte aber keine weiteren Details.

Den Berichten zufolge fand die Party in Orinda in einer Airbnb-Unterkunft statt. Es sollen unter anderem College-Studenten daran teilgenommen haben.

(APA/dpa)