Andreas Handl hat in seiner Mini-Destille rund 150 verschiedene Varianten des alkoholfreien Destillats ausprobiert.
Getränke

Ein Gin ohne Alkohol

Andreas Handl hat mit seinem Djinius den ersten heimischen alkoholfreien Gin auf den Markt gebracht, der natürlich nicht so heißen darf. Das alkoholfreie Destillat lässt sich aber gut mit Tonic mischen.

Eigentlich wollte Andreas Handl bis zum Jahreswechsel warten. Er hat bei seinem Start-up alles genau geplant, immerhin ist er ein Profi in Sachen Lebensmittelentwicklung. Ab Ende November sind seine beiden Produkte, die in die Kategorie alkoholfreie Spirituosen fallen, im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Dann erst wollte er sich an die Medien wenden. Aber die „Presse am Sonntag“ kam ihm zuvor. Erst Ende August haben wir darüber berichtet, dass der alkoholfreie Lebensstil immer mehr Fans hat.

In England gibt es mit Mindful Drinking ein eigenes Festival, das sich um alkoholfreie Getränke dreht. Immer mehr Blogger schreiben über ihr abstinentes Leben, und auch auf dem Getränkemarkt tut sich einiges hinsichtlich erwachsener, alkoholfreier Getränke, von Bier über Wein bis hin zu Spirituosen. Nur bei Letzteren musste man hierzulande auf Produkte aus England oder Deutschland zurückgreifen – bis jetzt.

Mehr erfahren

Piano Position 2