Schnellauswahl
Für Elias Canetti ist Karl Kraus Genie, Ungeheuer, Weltwunder.
Dichter & Denker

Karl Kraus: Selbst ernannter Hohepriester der Wahrheit

Leidenschaftlicher Kämpfer gegen Krieg und Korruption. Der Satiriker, zynische Prophet und „Fackel“-Herausgeber Karl Kraus führt ein Leben in Widersprüchen. Im gigantischen Antikriegsdrama „Die letzten Tage der Menschheit“ sind die grellsten Erfindungen Zitate: „Lemuren, die hier auftreten, tragen lebende Namen.“

So weit das Auge reicht, alles – rot. Einen solchen Tag hat Wien nicht wieder erlebt“, berichtet Schriftsteller Scheu, „ . . . war das ein Geraune, ein Geflüster, ein Hautrieseln! Auf den Straßen, auf der Tramway, im Stadtpark, alle Menschen lesend aus einem roten Heft.“