Homemade Apple Blueberry Porridge with Honey

Die Bewohner im Darm

Eine gesunde Darmflora lebt nicht nur vom Essen, sondern auch von genügend Schlaf. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Erkenntnisse zum Mikrobiom.

Kartoffelsalat ist gesünder als ein warmes Erdäpfelgericht. Weil die Stärke kalter Kartoffeln nicht so leicht verdaulich ist – und das ist gesundes Futter für die Darmbakterien. Diese entscheiden auch mit, welche Nährstoffe wir aufnehmen und ob jemand 50 Prozent des Vitamins C in einem Apfel oder nur zehn Prozent davon verwerten kann. Ja sogar, wie viele Kalorien man vom Essen aufnimmt, hängt mit der Beschaffenheit unserer Darmflora zusammen. Wenn zwei gleich viel essen, nimmt der eine zu, der andere nicht.