Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Brandstiftung?

Brand beendet schwelenden Konflikt um Nordbahnhalle

++ HANDOUT ++ WIEN: BRAND IN WIEN-LEOPOLDSTADT - NORDBAHNHALLE BETROFFEN
Der Brand in der Nordbahnhalle hat das Ende des ehemaligen Kulturzentrums so gut wie besiegelt.STADT WIEN/BERUFSFEUERWEHR WIEN
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach dem Großbrand des ehemaligen Kulturzentrums in der Nordbahnhalle steht eine Frage im Zentrum: War es Brandstiftung?

Wien. Die Glutnester des Großbrands im Wiener Nordbahnviertel sind erloschen – nicht jedoch Wut und Schock vieler Bewohner des Grätzls. Denn die Nordbahnhalle, die am Sonntagnachmittag abbrannte, war bis vor Kurzem ein beliebter Treffpunkt und Kulturzentrum des jungen Viertels – und außerdem Gegenstand eines andauernden Konflikts zwischen der Stadt Wien und einer Bürgerinitiative. Die IG Nordbahnhalle, die sich gegen den geplanten Abriss des Gebäudes einsetzte, vermutet nun Brandstiftung.