Schnellauswahl
Umfrage

Mieten: Fast 90 Prozent suchen Wohnung unter 900 Euro

Fabry

Fast die Hälfte aller Immobiliensuchenden ist an Mietwohnungen interessiert und kann nur bis zu 600 Euro monatlich zahlen. Die Wunsch-Mietwohnung ist rund 70 m² groß.

Unter einer leistbaren Miete verstehen die meisten in Österreich allerhöchstens 900 Euro pro Monat. Immerhin suchen fast 90 Prozent eine Wohnung in dieser Preiskategorie. Fast 50 Prozent können oder wollen dafür monatlich nur bis zu 600 Euro ausgeben, 40 Prozent zwischen 600 und 900 Euro, wie aus einer Online-Umfrage des Immobilienportals willhaben.at gemeinsam mit marketagent.com hervorgeht.

Preis entscheidendes Kriterium bei der Suche

Monatsmieten über 900 Euro kann also nur jeder Zehnte bezahlen. Der Preis ist jedenfalls das entscheidende Kriterium bei der Wohnungssuche, wie 80 Prozent der Befragten angaben. Gleich dahinter rangieren Merkmale wie der Zustand und die Lage der Wohnung. Auch eine gute öffentliche Verkehrsanbindung ist gewünscht. Nicht so wichtig sind hingegen der bundesweiten Erhebung zufolge das Baujahr, eine gute Anbindung an eine Autobahn oder Bundesstraße und eine prestigeträchtige Adresse.

Die durchschnittliche Wunschmietwohnung umfasst ungefähr 70 Quadratmeter - eine Größe über 80 Quadratmeter spielt für Suchende im Mietsegment den Angaben von willhaben.at zufolge kaum eine Rolle. Im Bereich der Eigentumswohnungen liegt die gesuchte Durchschnittswohnung mit 86 Quadratmetern deutlich darüber. Fast 45 Prozent der 1905 Befragten suchten eine Mietwohnung, der Rest eine Eigentumswohnung.