KOALITION: SONDIERUNGSGESPRAeCH OeVP MIT DEN GRUeNEN
Türkis-Grün

Wer die Koalitionsverhandler sind – und worum es in den Paarungen geht

Für die Koalitionsverhandlungen haben ÖVP und Grüne sechs Gruppen entlang von Themen gebildet. Brisante Duelle sind programmiert. Worum es in den Paarungen geht.

Eine türkis-grüne Koalition zu verhandeln: Den Auftrag haben sechs ÖVP- und sechs Grün-Politiker von ihren Chefs, Sebastian Kurz und Werner Kogler, erhalten. In sechs Paarungen sollen sie politische Themenfelder abtasten. Brisante Duelle sind dabei vorprogrammiert. Worum geht es dabei? Und wer sind sie, die Verhandler?