Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Hans Peter Doskozil: „Ob linke Eliten das gut finden, ist mir wurscht“

Migrationspolitik? „Das schaue ich mir an, wie die ÖVP den Brückenschlag zu den Grünen schafft“, sagt Hans Peter Doskozil.
Migrationspolitik? „Das schaue ich mir an, wie die ÖVP den Brückenschlag zu den Grünen schafft“, sagt Hans Peter Doskozil.(c) Clemens Fabry
  • Drucken

Das Problem der SPÖ sei nicht die Parteichefin, sondern ihr Gesamtzustand, sagt Hans Peter Doskozil. Regieren wäre falsch, eine Neugründung auch: Es gehe um die Positionen.

Die Presse: Wie geht es Ihnen nach der Operation?

Hans Peter Doskozil: Es ist natürlich nicht lustig für einen Politiker, wenn er mit der Stimme Probleme hat. Es ist aber zumindest so – und damit möchte ich den Gerüchten vorbeugen –, dass es kein Krebs ist und nicht lebensbedrohend. Ich habe ein Problem mit den Stellknorpeln im Kehlkopf. Um das mittelfristig zu sanieren, werde ich mich im ersten Halbjahr 2020 einer dritten Operation unterziehen.