Schnellauswahl
Kunstbücher

Auch die Ästhetik ist ein Geschäft

beigestellt
  • Drucken
  • Kommentieren

Als Architekt beherrscht Dietmar Eberle vor allem zwei Elemente: Licht und Schatten. Diese gestalterische Kompetenz hat er jetzt auch in einem Buch umgesetzt.

Was haben die Künstler James Turrell und Ólafur Elíasson und die Grafikdesignerin Jessica Walsh mit den Architekten David Chipperfield und Dietmar Eberle gemeinsam? Sie alle haben in einer mittlerweile 28 Ausgaben umfassenden Reihe von Kunstbüchern den jährlichen Geschäftsbericht der Zumtobel Group begleitet. Ein künstlerischer Luxus und Inspiration, die dem Vorarlberger Unternehmen für Lichttechnik ein Anliegen ist. Denn schließlich gehören Gestaltung und Ästhetik zu seinem Kerngeschäft.