Schnellauswahl
Leitartikel

Das Pensionswahlzuckerl wird auch gelutscht

Das jüngste Pensionswahlzuckerl von SPÖ und FPÖ wird wohl richtig teuer. Von der notwendigen Pensionsreform hört man dagegen nichts.

Das wird das Budget noch teuer zu stehen kommen: SPÖ und FPÖ haben älteren Arbeitnehmern mit der abschlagsfreien Pension ab 62 bei langer Versicherungsdauer ein jährlich mehrere Hundert Millionen Euro teures Wahlzuckerl hingehalten – und die greifen jetzt tatsächlich zu: Die Rede ist von einem richtigen Run auf die neue Form der Hacklerpension. Der ohnehin angespannten finanziellen Lage der Pensionsversicherung wird das nicht unbedingt guttun.