Schnellauswahl
Symbolbild.
Statistik

Europäische Immobilien sind bei Russen out

Russen gehörten lange zu den größten Käufern von Objekten in Europa. Das ist nun passé, und zwar mit guten Gründen. Ein europäisches Land aber bleibt interessant.

Sie waren begehrte Kunden auf dem europäischen Immobilienmarkt. Vor allem weil das Geld bei ihnen sehr locker saß, was sie mitunter auch verdächtig machte. Nun aber scheint der Wind gedreht zu haben. Dies jedenfalls legt eine neue Statistik für die ersten neun Monate des laufenden Jahres nahe, die der internationale Immobiliendienstleister CBRE Group soeben veröffentlicht hat.