Schnellauswahl
Casino

Besuch in einer Welt voller Illusionen

1300 Menschen besuchen täglich das Casino Wien. Junge, Alte, viele davon sind Touristen. Manche setzen zehn, manche tausend Euro in einem Spiel. Ein Ort, an dem Gewinn und Verlust ganz nah beieinander liegen.

Die Illusion beginnt gleich hinter der Schiebetür. Während draußen auf der Kärntner Straße die Touristen im Regen auf- und abhetzen, öffnet sich hinter den Mauern der Nummer 41 das Tor zu einer anderen Welt. Mehr als 20 Spielautomaten erwarten einen hier auf den ersten Blick. Sie leuchten, blitzen und blinken auf hochaufgelösten Bildschirmen. Davor sitzen – meist ältere  – Menschen und drücken selbstvergessen auf einen Knopf. Je nach Automat und Spiel rattern Früchte, Buchstaben, Zahlen oder Symbole vor ihren Augen vorbei. Im Hintergrund ist ein ständiges Klingen, Bimmeln und Summen der Automaten zu hören.