Schnellauswahl
Sebastian Bezzel in einer Szene von "Leberkäsjunkie"
Niederbayern

Frontenhausen zwischen Leberkäsjunkies und Sauerkrautkoma

Das unscheinbare Frontenhausen wird zu einem Kultort für Fans von „Dampfnudelblues" und Co. Auch immer mehr Österreicher pilgern an den Drehort, um ein Stückerl Niederkaltenkirchen wiederzufinden.

Irgendwo in der niederbayerischen Provinz zwischen Isar und Vils und ein paar Kilometer von einer BMW-Fabrik entfernt, da scheint das Landleben noch ganz in Ordnung. Wobei das mit der Ordnung heute so eine Ansichtssache ist. Jedenfalls ist dort ernährungstechnisch vieles wie in alten Zeiten. In der Metzgerei Stadler mitten in Frontenhausen redet keiner von veganem Lebensstil mit Tofuwürsteln und Sojaburgern. „Unsere Leberkässemmeln sind der absolute Verkaufsschlager“, freut sich die Verkäuferin.