Schnellauswahl
Huawei

5G-Netze: EU warnt vor "Risikoprofilen einzelner Anbieter"

5G-Netze
APA/AFP/AFP /PATRICIA DE MELO MO

Die Infrastrukturminister werden am Dienstag Grundsätze für den Aufbau der neuen Mobilfunktechnologie in der EU beschließen - mit einer kaum verhüllten Warnung vor Chinas Konzern Huawei.

Die sicherheitspolitische Debatte um die Frage, ob der chinesische Mobilfunkkonzern Huawei aufgrund seiner Nähe zum Regime in Peking vom Aufbau der europäischen 5G-Datennetze ausgeschlossen werden soll, erhält kommenden Dienstag eine neue Facette. Die für Telekommunikation zuständigen EU-Minister werden bei ihrem Ratstreffen in Brüssel eine gemeinsame Linie beschließen, um Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit 5G zu begrenzen.

Mehr erfahren

Piano Position 1