Schnellauswahl
Kommentar

Integration: Demokratie ist erlernbar

Es braucht viel mehr Angebote. Aber auch viel mehr Verbindlichkeit.

Mit zunehmender Aufenthaltsdauer in Österreich sinken unter jungen Muslimen antidemokratische Haltungen. Und besonders großen Einfluss auf diese Entwicklung haben Eltern und der Freundeskreis. Das ist die wohl wichtigste Erkenntnis einer neuen Studie, denn: Damit kann man arbeiten.

Wie? Indem man noch mehr kulturübergreifende Begegnungsräume und niederschwellige Eltern-Cafés schafft, den Ethikunterricht in der Schule ausbaut und verbindliche Vereinbarungen bei der Sprach- und Berufsförderung trifft, bei denen alle Beteiligten das Gefühl haben, fair behandelt zu werden und davon zu profitieren. Nicht genug? Stimmt, es braucht noch viel mehr. Vor allem: Geduld.

Mitreden

Integration: Was kann Österreich besser machen?

>>> zum Forum

Mehr erfahren

Piano Position 1