Schnellauswahl
Pizzicato

Advent, Advent!

Alle Jahre wieder kommt die ÖVP. Und präsentiert ihren Adventkalender.

Alle Jahre wieder kommt die ÖVP. Und präsentiert ihren Adventkalender, bei dem man diesmal einen Besuch beim Eis-Greissler mit Sebastian Kurz gewinnen kann. Man darf dabei so viel türkises Schlumpfeis essen, bis Kurz warnend sagt: „Genug ist genug!“ Auch spanische Eissorten stehen zur Auswahl, etwa Malaga. Ibiza aber nicht, diese Sorte ließ Kurz aus dem Sortiment nehmen.

Ein echter Gewinn ist auch der Schwedenbomben-Workshop mit Elisabeth Köstinger. Sie will einen Weltrekord schaffen, indem sie sieben Millionen Schwedenbomben herstellt. Insider rechnen aber damit, dass sie in ihrem Eifer diese Obergrenze sogar überschreitet und 13 Millionen schafft. Die Schwedenbomben werden anschließend dem Bundesheer übergeben, das im Gegenzug auf eine Aufstockung des Verteidigungsetats verzichten muss.

Zu gewinnen gibt es weiters Karten für ein Konzert, bei dem Wolfgang Sobotka dirigiert. Wer nicht klatscht, erhält einen Ordnungsruf. Noch mehr muss der Gewinner des Adventmarktbesuchs mit Karoline Edtstadler aufpassen. Wer beim Punschtrinken mit ihr nationales oder EU-Recht missachtet, bekommt seine Nikolausgeschenke nicht mehr in die Stiefel, sondern schon in die Fußfessel.

Einmal gewonnene Preise müssen übrigens eingelöst werden, das Schreddern der Gutscheine ist nicht mehr gestattet. (aich)

Reaktionen an: philipp.aichinger@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 30.11.2019)