Schnellauswahl
E-Banking

Wenn Hacker Konten plündern: Wie sich die Haftung verteilt

Bloomberg

Die starke Kundenauthentifizierung, die Banken neuerdings online verlangen müssen, soll den Zahlungsverkehr sicherer machen. Bei Hackerangriffen auf Konten haftet die Bank, außer bei Sorgfaltslosigkeit des Kunden.

Wien. Als Folge der zunehmenden Digitalisierung des Zahlungsverkehrs unter Verwendung von mobilem Onlinebanking kommt es vermehrt zu Missbrauchsfällen und Attacken von Cyberkriminellen auf Kundenkonten. Die Sicherheitsrisken im elektronischen Zahlungsverkehr haben sich in den vergangenen Jahren erhöht, was aber von Banken nicht gern öffentlich diskutiert wird.