Schnellauswahl
EU

Türkis-roter Gipfel in Brüssel: Hahn empfängt Hanke

Johannes Hahn (li.) traf Peter Hanke am Dienstag.© EU

Thema des Arbeitsgesprächs war die zukünftige Rolle von Städten in der EU und die  Frage von langfristigen Investitionen - besonders in öffentliche Infrastruktur.

Der Wiener Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) und EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn (ÖVP) trafen einander am Dienstag in Brüssel zu einem Arbeitsgespräch. Thema des Treffens: Die zukünftige Rolle von Städten in der Europäischen Union und die Frage von langfristigen Investitionen - insbesondere in öffentliche Infrastruktur. Hanke stellte auch die Details seines neuen Budgets für 2020 vor.

Hahn ist erst kürzlich in seiner neuen Funktion als Haushaltskommissar bestätigt worden. Hanke wurde von Medien zuletzt als möglicher Nachfolger von SPÖ-Bundesparteichefin Pamela Rendi-Wagner ins Spiel gebracht. (Red.)