Schnellauswahl
Vitamin-C-Bombe

Mispel: Die vergessene Frucht

Mispeln.
Mispeln.(c) imago images / Nature Picture Li (Philippe Clement)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Mispel war einst fixer Bestandteil von Klöster- und Bauerngärten.

Es gibt nicht viele Früchte, die jetzt noch geerntet werden können bzw. Saison haben. Die Mispel zählt ebenso wie die Hagebutte dazu, brauchen sie doch den ersten Frost, um ihren Geschmack auszubilden. Er macht sie so richtig weich, was aber auch der Grund dafür ist, warum man beide Früchte nur in verarbeiteter Form kaufen kann, allerdings so gut wie nie als Frucht. Immerhin ist die Mispel nicht lagerfähig, außer man erntet sie noch unreif.