Schnellauswahl
Uni-Besetzung

Das Aufbegehren der Studenten

Räumung des Festsaals der TU Wien: Manche der Besetzer wurden von der Polizei aus dem Uni-Gebäude getragen.
Räumung des Festsaals der TU Wien: Manche der Besetzer wurden von der Polizei aus dem Uni-Gebäude getragen.Sebastian Lutz

Nach der Räumung des Festsaals an der TU Wien wollen die Studierenden nicht aufgeben. Sie hoffen auf eine breitere Bewegung.

Wien. Der Abend weckte zarte Erinnerungen an die Studentenproteste vor zehn Jahren. Ein besetzter Raum, Studierende, die in Arbeitsgruppen Forderungen diskutieren und die vom Balkon des Festsaals der Technischen Universität Wien dieselben Slogans Richtung Karlsplatz skandierten wie einst: „Wir sind hier und wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut.“