SONDIERUNGSGESPRAeCH OeVP MIT GRUeNEN: KURZ / KOGLER
„Trägerrakete“

Wie ein sinnloser Antrag den Weg zu Türkis-Grün ebnet

Auch wenn die Koalition noch nicht fix ist, laufen bereits die Vorbereitungen für die Verteilung der Ministerien.

Wien. Die Aufregung war groß, als am Mittwoch zu später Stunde ein gemeinsamer Antrag von ÖVP und Grünen im Nationalrat eingebracht wurde. Dabei könnte der Inhalt nicht harmloser sein, geht es doch nur um eine auf den ersten Blick recht sinnbefreite Umreihung von Ziffern in einem Gesetz. Doch Parlamentsinsider wussten sofort: Da steckt mehr dahinter.