Schnellauswahl
Stilfrage

Starthilfe für das nordische Weihnachtsglück

Die Wichtel kommen! Nur wie kommen sie rein?

Der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten war bisher bekanntester Partner des in die Jahre gekommenen Christkinds. Nun werden auch die aus skandinavischen Sagen bekannten Wichtel in der heimischen Weihnachtswelt immer wichtiger. Doch wie genau kommen die weißbärtigen Geschöpfe samt Zipfelmütze und rotem Filzmäntelchen in die gute Stube? Schließlich schlüpfen sie weder durch den Kamin noch fliegen sie schnell einmal zum Fenster herein. Nein, die kleinen, mit Filzmäntelchen bekleideten Figuren aus dem hohen Norden sind auf unser handwerkliches Geschick angewiesen. Sie brauchen winzige Türen, um Gutes in unsere vier Wände zu bringen.
Und nein, die in die Eingangstüre eingebaute Katzenklappe ist nicht geeignet! Das Internet hilft hier weiter: Es gibt Bauanleitungen sowie DIY-Bastelsets samt Minileiter, -Gartenzaun und -Briefkasten. Halt alles, was ein Wichtel so braucht.