Schnellauswahl
Kinderzeitung

Das Walross und seine Rede

Die neunjährige Zita beim Testen der Box. Die Materialien sind hochwertig.
Die neunjährige Zita beim Testen der Box. Die Materialien sind hochwertig.(c) Privat
  • Drucken
  • Kommentieren

Die neuen Bastelboxen von Mylani sprechen spielerisch große Themen an. Unsere Kinderreporterin hat eine getestet.

Wie hilft der Regenwald der Luft? Was passiert, wenn die Arktis schmilzt? Wird es Eisbären bald nur mehr im Zoo geben? Welche Aufgaben haben die Bienen? Und wie hängt alles zusammen? Der Klimawandel ist in aller Munde, doch was geht eigentlich genau vor sich? Die neuen Mylani-Bastelboxen setzen genau hier an: Jede Box enthält eine Geschichte zu ökologischen Themen. Dazu kann man Papierbilder gestalten. Ich habe den Arktis-Bastelsatz ausprobiert. Die Box schaut fröhlich und vielversprechend aus, mit vielen Beispielen, wie man seine Arktis Bastelbilder gestalten kann. Drinnen sind ganz viele lustige, runde und eckige Bastelteile. Ich lege sie zuerst auf und entdecke im Inneren der Schachtel die Bauanleitungen. Zuerst möchte ich eine Eisbärenlandschaft machen. Mit einem großen runden farbigen Kreis beginne ich.

Hübsche Papiersorten. Mit Schablonen kann ich Formen auf die farbigen Papiere und ein Seidenpapier zeichnen. Danach muss ich sie ausschneiden. Das macht mir eigentlich viel Spass. Meinen Papa lasse ich mitbasteln und passe auf, dass er alles richtig macht. Die erste Schneeflocke ist fertig. Die zweite auch. Jetzt klebe ich diese auf. Da gibt es lustige Minikleber – zuerst anpicken und dann auf die bunte Scheibe drücken. Das schaut schon ganz gut aus. Jetzt kommen die Dreiecke dran. Ich will ganz viele machen, daher teile ich mir den Platz am Papier gut ein. Jetzt zähle ich alle Einzelteile für die Eisbären ab und male auch diese ab. Da gibt es ein witziges Papier mit einer Art Stoff drauf. Gar nicht so einfach darauf zu malen, aber er wird sehr hübsch. Endlich ist alles ausgeschnitten. Nun geht es weiter ans Aufkleben. Diese Minikleber sind wirklich spitze. Ohne pickige Finger entsteht Schritt für Schritt meine Eisbärenlandschaft! Das Ergebnis finde ich sehr schön. Ich kann sogar die Beine und Arme der Eisbären bewegen. Eventuell kaufe ich einen Bilderrahmen für mein Arktis-Papierbild und schenke es meiner Großmutter zu Weihnachten.
Nachdem ich die kleine Geschichte über die Walross-Rede zur Lage der Arktis gelesen habe, diskutiere ich mit meinem Papa, warum die Arktis schmilzt und was wir dagegen unternehmen können. Insgesamt hat mir das Bastelset viel Spaß gemacht und meinem Papa hat es auch gut gefallen!

Wichtig ist auch: Es wird in Österreich nachhaltig hergestellt!

Wusstest du schon, dass...

... die Mylani-Bastelboxen von einem Vorarlberger Verlag entwickelt und hergestellt werden? Sie sind zu 100 Prozent made in Austria. Derzeit gibt es drei Boxen: Earthlovers, Kaktus & Klima und Arktis. Preis: jeweils 24,90 Euro. Details: www.mylani.com


[Q1B2N]

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.12.2019)